KBR 18

Bestens geeignet für den nachträglichen Einbau bei einem minimalen Montageaufwand.

  • Kabelumbauwandler finden ihr Haupteinsatzgebiet beim nachträglichen Einbau, um das Auftrennen der Primärleiter zu vermeiden.
  • Der kompakte Kabelumbauwandler KBR 18 eignet sich aufgrund seiner Abmessungen und des einfachen Handlings besonders für den Einsatz an schwer zugänglichen Stellen oder bei begrenztem Platzangebot.
  • Durch das „Klick“-System in Verbindung mit den Fixierspangen ist sogar eine „einhändige“ Montage möglich.
  • Standardmäßig erfolgt die Auslieferung mit 2,5 m Anschlussleitung 2 x 0,75 mm² (farblich codiert; S1 = braun; S2 = blau), andere Leitungslängen sind auf Anfrage möglich.
  • Für den Einsatz als Stromsensor ist der KBR 18 optional mit 0…333 mV Spannungsausgang erhältlich (min. Bürdenwiderstand ≥ 1 kΩ).
  • Arbeitstemperaturbereich: -5 °C < T < +50 °C
  • Lagertemperaturbereich: -25 °C < T < +70 °C

Eigenschaften/Ausführungen siehe technisches Datenblatt unter Downloads

Bitte einloggen, um Preis zu sehen.

  • Technische Daten
  • Downloads

Additional Information

Messgerätetyp

Primär-Nennstrom

Sekundär-Nennstrom

Klassengenauigkeit

Rundleiter

Baubreite

Bauhöhe

Bautiefe gesamt

Produktegruppe

Downloads

Adresse

Hier werden Lösungen geschaffen


serreco gmbh
Burgerrietstrasse 12
CH-8730 Uznach


Kontakt

Office

Mo. – Fr. 7.30 – 12.00 / 13.00 – 17.00

+41 55 283 33 17

info@serreco-messtechnik.ch

serreco-messtechnik.ch

Schreiben Sie uns!

Können wir Ihnen behilflich sein?

Verwenden Sie das Kontaktformular, um mit uns in Kontakt zu treten.

Kontaktformular

Zurück